Menu
Unsere Gesundheitsthemen Fermer
Folgen Sie uns auf den sozialen Netzwerken

Die weiblichen Geschlechtsorgane

Teilen auf Drucken
CliniqueBohler_Organesgenitauxfeminins
Richtige Antwort Falsche Antwort
Frage 1/6

Quiz

Die weiblichen Geschlechtsorgane

Quiz
starten

Quiz

Die weiblichen Geschlechtsorgane

Danke, Ihre Teilnahme wurde erfolgreich berücksichtigt.
Ihr Punktestand
0%

Solange keine Befruchtung stattfindet, kommt es jeden Monat durch die Ablösung der Gebärmutterschleimhaut zur Regelblutung. Wie lautet der Fachbegriff für Gebärmutterschleimhaut?

Welches Organ ist für die Herstellung der Eizellen zuständig?

Die Vulva umfasst die externen Geschlechtsorgane.

Welches Organ ist für die Entwicklung des Embryos zuständig?

Verbinden Sie das Organ mit einer seiner Aufgaben (Funktionen).

  • Gebärmutter
  • Eileiter
  • Eierstock
  • Gebärmutterhals
  • Die Ablösung ihrer Schleimhaut bewirkt die Regelblutung.
  • Er bildet einen Durchgangsbereich, über den die Eizelle zur Gebärmutter befördert wird
  • Er sondert Progesteron, Östrogen und Androgene ab und setzt die Eizelle frei.
  • Er ist für die Bildung und Freisetzung von Schleim zuständig.
Newsletter Anmeldung
Auswählen*

Um Ihre Rechte kennen zu lernen und ausüben zu können, insbesondere in Bezug auf den Widerruf Ihrer Einwilligung in die Verwendung der in diesem Formular erhobenen Daten, rufen Sie unsere Datenschutzerklärung.

*Pflichtfelder